Sie befinden sich hier    
Start Stadtführungen in Münster Rund ums Schloss

Spaß · Wissen · Teamgeist
Krimi + Quiz
Eine kriminell gute Kombination!

Terminkalender
« MÄRZ 2019 »
» heute «
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
09



1 2 3
10 4 5 6 7 8 9 10
11 11 12 13 14 15 16 17
12 18 19 20 21 22 23 24
13 25 26 27 28 29 30 31

Das Wetter


Das Schloss von der Gartenseite

Rund ums Schloss: Zwischen Traum und Tradition

Die Handschrift Johann Conrad Schlauns am Münsteraner Schloss ist unverkennbar. Sandstein und Backstein in elegantem Wechsel, gerundete Ecken, detailreicher Fassadenschmuck, dessen Symbolik das Weltbild seiner Zeit widerspiegelt und den Fürstbischof in das Zentrum des Sonnensystems und der Zeitrechnung stellen sollte.

Im Mittelpunkt der Zeitreise vom 18. Jahrhundert bis heute stehen neben dem Schloss und seiner wechselvollen Geschichte auch die Geschichte und Gestaltung des Schlossgartens. Als Residenz des Fürstbischofs hatte Johann Conrad Schlaun seinen Traum vom barocken Wohnen vorgesehen. Die ersten Bewohner waren jedoch bereits die Vertreter einer neuen Ära: General Blücher und Freiherr vom Stein.

Auch die Gartenanlage zeugt von neuem Denken: anstelle eines Barockgartens entstand ein Landschaftsgarten nach englischem Vorbild.

Saison:ganzjährig
Dauer:1,5 Stunden
Angebotene Sprachen:
Teilnehmer:max. 30 Personen
Preise:Gruppe bis 12 Personen: 95,00 €
jede weitere Person: 5,00 €
Preise für Zusatzleistungen

Letzte Aktualisierung: 14.02.2019


Seite drucken     Seite weiterempfehlen    Kontakt     Impressum · Datenschutzerklärung     Seitenanfang
© 2009-2019 StadtLupe Münster