Sie befinden sich hier    
Start Stadtrundfahrten, Wasserburgen, Tagesprogramme Auf den Spuren der Droste

Spaß · Wissen · Teamgeist
Krimi + Quiz
Eine kriminell gute Kombination!

Terminkalender
« AUGUST 2019 »
» heute «
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
31


1 2 3 4
32 5 6 7 8 9 10 11
33 12 13 14 15 16 17 18
34 19 20 21 22 23 24 25
35 26 27 28 29 30 31

Das Wetter


Annette von Droste-Hülshoff

Auf den Spuren der Droste

Burg Hülshoff - Haus Rüschhaus

Wandeln Sie auf den Spuren der Droste und erleben Sie, wo und wie Deutschlands große Dichterin im Münsterland lebte.

Sie besichtigen die Burg Hülshoff, das Geburtshaus der Annette von Droste-Hülshoff und eine der romantischsten Wasserburgen Westfalens mit einem abwechslungsreichen Schlosspark. An der zweiten Station, dem Haus Rüschhaus, 1749 von Johann Conrad Schlaun erbaut, entstanden die bekanntesten Werke der Annette von Droste-Hülshoff, "Die Judenbuche" und "Der Knabe im Moor". Nach der Innenbesichtigung haben Sie Gelegenheit zu einem kleinen Spazierganz durch den idyllischen Barockgarten.

Saison:März bis Oktober, außer montags
Uhrzeit:10.00-13.30 Uhr oder 14.00-17.30 Uhr
Dauer:3,5 Stunden
Angebotene Sprachen:
Teilnehmer:min. 20, max. 45 Personen
Leistungen:Führung durch einen qualifizierten Gästeführer, Eintrittsgelder für die Besichtigungen
Mögliche Zusatzoptionen:Busmiete (Preise auf Anfrage)
Preise für Zusatzleistungen
Ergänzende Informationen:Jetzt auch für Kleingruppen bis 7 Personen im Großraumtaxi zu buchen! Preise auf Anfrage.
Busgestellung nicht eingeschlossen, aber auf Anfrage zu buchen.
Preise:auf Anfrage

Letzte Aktualisierung: 14.02.2019


Seite drucken     Seite weiterempfehlen    Kontakt     Impressum · Datenschutzerklärung     Seitenanfang
© 2009-2019 StadtLupe Münster